Startseite > Spenden und Fördern

Spenden und Fördern

Die INITIATIVE ROSA-LILA ist ein Verein im Sinne der §§ 21 und 54 BGB.
1993 gegründet aus einer Initiative von und für Lesben und Schwule
in Neubrandenburg und der Region.
Zweck des Vereins sind die Förderung von Bildung, von Jugendhilfe, von Kultur, des Gesundheitsschutzes, des Wohlfahrtswesens.

Gemeinnützigkeit Die INITIATIVE ROSA-LILA ist von Gründung an als gemeinnützig anerkannt. Der Verein ist selbstlos tätig. Dieser finanziert sich überwiegend aus Beiträgen, Spenden sowie Zuwendungen von Stadt, Landkreisen und des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Der Verein ist berechtigt, Spendenbescheinigungen für das Finanzamt auszustellen.
Der aktuelle Freistellungsbescheid wurde in 2016 erteilt.

Fördern Die Arbeit des Vereins kann als Ganzes gefördert werden; aber auch Teile, wie die Angebote der Beratungsstelle oder die Bibliothek. Einzelpersonen können die Arbeit des Vereins als Fördermitglied unterstützen. Ebenso Vereine und andere juristische Personen.

Anerkennung Die INITIATIVE ROSA-LILA hat von der Stadt Neubrandenburg die „Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe“ bekommen. Das Landesjugendamt bescheinigte im Frühjahr 1999 die Anerkennung. Wir sind dies folglich ebenfalls für den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.

Rechtsform Unser Verein ist ein nicht eingetragener Verein. Diese Rechtsform ist eine nicht seltene Form, jedoch gegenüber dem e.V. noch seltener und für viele ungewohnt.Oft wird damit verbunden, dass der Verein dann nicht gemeinnützig ist oder sein kann. Dies ist nicht richtig. Eine solche hat nichts mit der Rechtsform zu tun. Auch geht man oft davon aus, dass der Verein, dann nicht rechtsfähig sei. Dies ist ebenfalls nicht ganz richtig. Derartige Vereine sind teilweise rechtsfähig und in vielen Belangen dem der eingetragenen Vereine gleichgestellt.

Der Verein Wie jeder Verein zeichnen wir uns duch einen Namen aus, den sich der Verein gab und unter welchem dieser agiert. Unser Verein hat als Grundlage eine Satzung, in welcher u.a. die Ziele und Bestimmungen lt. Abgabenordnung enthalten sind, mit dazugehörenden Ordnungen als Geschäfts- und Arbeitsgrundlage. Die Satzung ist und muss dem Finanzamt zur Prüfung vorgelegt werden. Allerdings müssen wir diese nicht dem Amtsgericht vorlegen. Es gibt einen gewählten Vorstand. Und es gibt Mitglieder, welche die Mitgliederversammlung bilden. Dies sind die Gründungs- und die Fördermitglieder, welche über die Satzung und wesentliche Beschlüsse beraten und beschließen. Außerdem gibt es die Möglichkeit einer "Bibliotheksmitgliedschaft" .

Kontakt für Anfragen zu Spenden, Förderung, Bescheinigungen:

INITIATIVE ROSA-LILA,  Tilly-Schanzen-Straße 17,
17033 Neubrandenburg

Tel./Fax: 0395-5442077

Konto bei Sparkasse Neubrandenburg-Demmin
SWIFT-BIC: NOLADE21NBS
IBAN: DE59 1505 0200 3110 0005 54

 

Unterstützung in Form von Projektförderung erhält der Verein von:

-Land Mecklenburg-Vorpommern/ Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales
-Landkreis Mecklenburgische Seenplatte/ Jugendamt,
-Stadt Neubrandenburg/ FB Generationen, Bildung und Sport,
-LAG Soziokultur
Mecklenburg-Vorpommern e.V.
-LSVD-LV GAYMEINSAM Mecklenburg-Vorpommern e.V.
-Homosexuelle Selbsthilfe e.V. (Stiftung)

sowie

 - Spenden vom LILA Bäcker, dem dead soft Verlag und
der Sparkasse Neubrandenburg-Demmin und Privatleuten


 

 

 

Interkulturelle Woche 2017
24.-30. September in Neubrandenburg
Siehe Broschüre

 

 
   
 

 VORTRAG "Sexualität im Spannungsfeld der Kulturen" im Rahmen der Interkulturellen Woche
am 26.9.17 - Infos t unter Beratung Integrationsprojekt

 
   

 
 
 
 

Katalog

 IRL Bibliothek 01.jpg
online

alle Bücher

 
 

neues Infoheft
 Nummer 66

rosalila66.jpg

 

 
 



Letzte Änderung:
24.09.2017, 21:01